Last Minute nach Gran Canaria: Buchen Sie Urlaub bei TUI

Mit mehr als 230 Küstenkilometern ist die Kanareninsel Gran Canaria ein Paradies für Wassersportfans und Strandliebhaber. Besonders beliebt sind die Dünen von Maspalomas. Die Insel besticht aber auch durch die traumhafte Natur im Landesinneren. Wanderfans lieben beispielsweise die Gegend um den Roque Nublo. Im Last Minute Gran Canaria Urlaub können Sie sich aber auch in das lebendige Nachtleben der Insel stürzen. Neben der Hauptstadt Las Palmas ist vor allem der Süden mit den Städten Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín Anziehungspunkt für Feriengäste. Für Entertainment nach dem Sonnenbad sorgen im südlichen Hinterland die Westernstadt Sioux City und der archäologische Park von Arteara. Das Beste an Gran Canaria: Trotz einer touristischen Infrastruktur, die keine Wünsche offenlässt, gibt es noch zahlreiche Geheimtipps, die vom Massentourismus verschont geblieben sind. Gestalten Sie Ihr ganz individuelles Urlaubserlebnis mit Last Minute Gran Canaria!

Barrancos, Calderas und die heiligen Berge der Guanchen

Lastminute nach Gran Canaria zu fliegen, bedeutet, erlebnisreiche Ferien auf einer Insel voller Kontraste zu verbringen. Während im Süden Sonne, Strand und Meer zu finden sind, entführen der Nordwesten und das Zentrum in die vulkanische Erdgeschichte der Kanaren. Tiefe Schluchten, hoch aufragende Vulkankrater und die Höhlenheiligtümer der kanarischen Ureinwohner versetzen Besucher in eine andere Zeit.

Unvergessliche Erlebnisse für Ihren Last Minute Urlaub auf Gran Canaria

Stippvisite im Casa de Colón

Auf der Reise, auf der Kolumbus Amerika entdeckte, besuchte er auch die Insel Gran Canaria. Das Casa de Colón erinnert an diese und weitere Expeditionen. Entdecken Sie im Museum Schätze, die an die Zeit des großen Entdeckers auf Gran Canaria erinnern.

Genießen Sie den Blick vom Aussichtpunkt Barranco de Azuaje

Der Barranco de Azuaje ist eine Schlucht, die herrliche Wanderwege und eine beeindruckende Flora und Fauna bietet. Vom Aussichtspunkt haben Besucher einen traumhaften Blick auf die Schlucht. Verlieben Sie sich in dieses einzigartige Naturschauspiel.

Outdoor-Training im Tamadaba Natural Park

Schroffe Felswände, ein herrlicher Blick auf das blaue Meer, schattenspendende Kiefernwälder – für Naturliebhaber ist der Nationalpark ein Traum. Dieses Fleckchen Erde hat sich viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten und ist deshalb bei Wanderern sehr beliebt.

Lange Spaziergänge in den Dünen von Maspalomas

Sie werden sich ein bisschen wie in der Wüste fühlen, wenn Sie in den Dünen von Maspalomas auf Erkundungstour gehen. Spüren Sie den weichen Sand unter den Füßen und genießen Sie dieses besondere Naturschauspiel.

Erleben Sie die Vergangenheit im Freilichtmuseum Mundo Aborigen

Erhalten Sie einen Einblick in das Leben auf den Inseln vor der Eroberung durch die Spanier. Szenen aus dem Leben der Dorfbewohner werden hier nachgestellt. Ein Muss für alle, die sich für die Geschichte und Kultur der Inseln interessieren.

Für die Sinne: Marquesa Garden

Exotische und seltene Pflanzen, die liebevoll gehegt und gepflegt werden: Die Vielfalt ist beeindruckend und gleichzeitig faszinierend. Entdecken Sie Pflanzen aus allen fünf Kontinenten bei einem gemütlichen Spaziergang. Sie werden sich an der Schönheit der Pflanzen garantiert nicht satt sehen.

Häufige Fragen zum last minute Urlaub auf Gran Canaria

Welche Orte sind die besten für meinen Last Minute Gran Canaria Urlaub?


Eine ganz klare Weiterempfehlung: Die schönsten Strände finden Urlauber in Maspalomas, Meloneras, San Agustín und Playa del Inglés. In diesen Städten ist die touristische Infrastruktur sehr gut ausgebaut, es gibt viele Hotels und Restaurants. Von hier aus können Sie zahlreiche Ausflüge unternehmen und die Insel erkunden

Welche Reisezeit eignet sich für einen Last Minute Gran Canaria Urlaub?

Das ganzjährig milde Klima macht Reisen zu jeder Jahreszeit möglich. In den Sommermonaten ist viel los, dennoch sind Strände und Parks nicht überfüllt. Auch in den Wintermonaten können Sie baden. Viele Urlauber entfliehen deshalb dem europäischen Winter und genießen die Sonne auf den Kanaren.

Was ist ein absoluter Geheimtipp auf Gran Canaria?

Besuchen Sie die Finca de Osorio. Die Finca versteckt sich im Parque Natural de Doromas. Das Haupthaus der Finca wurde in der typischen Bauweise der Kanaren gebaut und liebevoll restauriert. Ganz in der Umgebung liegen Kastanien- und Eukalyptuswälder und laden zu herrlichen Spaziergängen ein.

Lucha Canaria, Runzelkartoffeln und Blumenkäse

Gut ausgestattete Hotels und Apartments laden Gäste zum Bleiben auf der Insel ein. Die Hotelkette RIU bietet Reisen ebenfalls Last Minute an. Gran Canaria lässt neben den landschaftlichen Reizen auch mit traditionellen Köstlichkeiten der einheimischen Küche die Herzen höher schlagen. Runzelkartoffeln in Salzkruste begeistern ebenso wie der mit Artischockensaft fermentierte Blumenkäse. Sportive Unterhaltung verspricht den Urlaubern der schmerzfreie kanarische Ringkampf Lucha Canaria.
Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.