TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

TOP-Tipps für deinen Urlaub: Sehenswertes auf Gran Canaria

18.06.2014
TUI Bloggerin Yasemin
Alle Beiträge anzeigen

Der Gran Canaria Urlaub steht vor der Tür und eine der beliebtesten kanarischen Inseln erwartet Euch in den nächsten Tagen. Ihr möchtet gemeinsam mit Freunden die spanische Insel von ihren schönsten Seiten kennen lernen, aber wisst leider nicht, welche Top-Adressen ihr ansteuern sollt? Für Euch habe ich auf einen Blick die wichtigsten Ziele und Adressen von Kultur bis Party bis hin zu Shoppingmöglichkeiten auf Gran Canaria zusammengestellt.

TUI-Reisetipp Gran Canaria

Hotel San Agustin Beach Club Gran Canaria

Gönnt euch traumhaften Meerblick im Hotel San Agustín Beach Club. Das TUI Beach Hotel liegt direkt am dunklen feinsandigen Sandstrand und bezaubert durch liebevolle Details. Mehr Informationen und Buchung.
Weitere Angebote für Gran Canaria findet ihr hier.

Partyfreunde aufgepasst!

Für die Partylöwen unter Euch bietet die spanische Insel ganz besondere Highlights an. Das Nachtleben auf Gran Canaria gestaltet sich lebhaft und vielfältig. Ein Muss ist allerdings das „Kasbah“ in Playa del Inglés, das Einkaufszentrum mit den meisten Bars, Pubs und Diskotheken. Im südlichen Teil der Insel findet Ihr wiederum den begehrtesten Club der Kanaren: das „Pacha“! Hier treffen sich vor allem Musikliebhaber des House und Dance regelmäßig zum ausgiebigen Feiern. Wer in den Genuss einer Open Air Disco kommen möchte, sollte sich auf das Dach vom Einkaufszentrum „El Muelle“ begeben, um dort bei sommerlichen Temperaturen seinem Lieblingsrhythmus freien Lauf zu lassen. Wer die größte Disco auf Gran Canaria besuchen möchte, muss auf jeden Fall Maspalomas ansteuern. Hierbei handelt es sich um die „MacroDisco JPM“, die sich in der Feriensiedlung namens Campo Internacional befindet. Bis zu 2000 Gäste finden hier Platz und können die ganz Nacht lang feiern. Zu den sehenswertesten Clubs der Kanaren und somit für jeden Partyliebhaber ein absolutes Muss ist also das „JPM“.

Strandparty auf Gran Canaria

Nicht nur auf Mallorca sondern auch auf Gran Canaria lässt sich gut feiern

TUI SPARTIPP: 50 EURO SPAREN AUF DIE KANAREN

Für Reisen nach Gran Canaria kannst du jetzt 50 Euro extra sparen. Einfach unseren aktuellen TUI Coupon online oder im Reisebüro einlösen.

Gilt nur für Reisen mit dem Reisezeitraum 17.1. bis 30.06.2018.

Mehr Infos zur Aktion

Für die Shooping Queens unter Euch!

Wer für seinen Urlaub ordentlich gespart hat und gerne ein paar Andenken mitnehmen möchte, findet auf der Insel unzählige Shopping Center. Das größte Kaufhaus auf Gran Canaria ist jedoch das „El Corte Inglés“. Dabei belegt das Kaufhaus europaweit Platz 1 und weltweit Platz 4 unter den Warenhausketten. Für die Marktgänger unter Euch habe ich ein besonderes Highlight auf Gran Canaria gefunden: Einer der berühmtesten Märkte der Kanareninsel, den ihr nicht verpassen solltet, ist der Wochenmarkt in Teror. Dieser ist jeden Sonntag von 8 und 15 Uhr für Besucher geöffnet und bietet zahlreiche Schätze an. Nicht nur spanische Lebensmittel sondern auch schicke Kleidungsstücke oder besondere Kunsthandwerke können auf dem farbenfrohen Markt erworben werden. Aber auch Exotisches wie Hühner oder Vögel gibt es auf dem schönsten und populärsten Markt der kanarischen Inseln zu sehen und zu kaufen.

Kulturfreunde, das könnt ihr sehen!

Sehenswertes auf Gran Canaria gibt es vielerlei aber ein absoluter Hingucker ist das Museum der Cueva Pintada. Um genau zu sagen handelt es sich dabei um das „Museum und den Archäologiepark Cueva Pintada“, welche Euch in eine faszinierende Zeitreise führen. Als Besonderheit gilt hier vor allem die kunstvoll und farbenfrohe Bemalung der alten Höhle, die Euch in die weite Vergangenheit der spanischen Geschichte führt. Ein weiteres Top-Ziel der kanarischen Insel ist das sich nördliche befindende Dorf „Teror“. Auch wenn der Name vorerst auf Negatives schließen lässt, umso schöner ist hinterher das Erstaunen über diesen wundervollen Ort, der gleichzeitig als Wallfahrtsort angefahren wird. Unbedingt gesehen werden sollte die beeindruckende Basilika namens „Nuestra Senora del Pino“, welche im barock- und neoklassizistischem Stil erbaut wurde und durch ihre achteckigen Türme für viele Blickfange sorgt.

Badenixen Ahoi!

Dünen Maspalomas

Die Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria

Wer möchte nicht am Strand liegen, sich in der Sonne brutzeln lassen und zur Abkühlung ins Meer abtauchen? Die schönsten Strände der Kanaren sorgen für entspannte Momente und lange Spaziergänge zu zweit, allein oder auch mit Freunden. Wer es sehr sandig mag und eine kleine Miniwüste wünscht, ist in „Maspalomas“ genau richtig. Die Dünenlandschaft am Meer ist für viele Urlauber eine Oase, die gleichzeitig den berühmten Leuchtturm von Maspalomas beherbergt. Zu den sehenswerten Stränden auf Gran Canaria gehört ebenfalls der „Las Canteras“ Strand, welcher sich über mehrere Kilometer erstreckt und bei den Urlaubern besonders beliebt ist. Dieser Strand wird auch gern als bester Stadtstrand des Landes bezeichnet und ist in seiner Art einfach einzigartig. Lang geformte Felsen im Wasser, ein Vulkanriff oder auch ein seltsamer Steinwall zeichnen den schönsten Strand Las Canteras aus. Weitere Strände Gran Canarias haben wir hier für euch zusammengestellt.

Also wie ihr seht, gibt es viel Sehenswertes auf Gran Canaria und für jeden Geschmack sollte etwas Passendes dabei sein. Falls ihr eure nächste Reise also nach Gran Canaria plant oder diese schon feststeht, dann solltet ihr unbedingt diese Top-Ziele und Adressen der kanarischen Inseln im Kopf haben 😉 Mehr Infos haben wir übrigens hier für euch zusammengestellt

Zusammenfassung
TOP-Tipps für deinen Urlaub: Sehenswertes auf Gran Canaria
Artikel Name
TOP-Tipps für deinen Urlaub: Sehenswertes auf Gran Canaria
Beschreibung
Der Gran Canaria Urlaub steht vor der Tür und eine der beliebtesten kanarischen Inseln erwartet Euch in den nächsten Tagen. Ihr möchtet gemeinsam mit Freunden die spanische Insel von ihren schönsten Seiten kennen lernen, aber wisst leider nicht, welche Top-Adressen ihr ansteuern sollt? Für Euch habe ich auf einen Blick die wichtigsten Ziele und Adressen von Kultur bis Party bis hin zu Shoppingmöglichkeiten auf Gran Canaria zusammengestellt.
Autor
  1. Freitag, 19. Mai 2017 um 10:50 Uhr Lisa Rosenbaum sagt: Antworten
    Meine Freunde und ich reisen gerne oft und lieben das Nachtleben. Auf Gran Canaria waren wir bislang noch nicht, daher denke ich, dass dies eine Option wäre. Wir versuchen eventuell diese Jahr bereits dahin zu reisen und uns das Nachtleben auf Gran Canaria anzuschauen. (Link wurde von der Redaktion entfernt. Bitte keine Werbelinks im Kommentarfeld platzieren.)
  2. Freitag, 07. Oktober 2016 um 14:28 Uhr Rene sagt: Antworten
    Auch Artenara mit den berühmten Höhlenwohnungen sollte man unbedingt besuchen, wenn man auf Gran Canaria Urlaub macht. Das Bergdörfchen Fataga ist auch einen Ausflug wert und nur eine kurze Fahrstrecke von Maspalomas entfernt.Lieben Gruß, René
  3. Donnerstag, 11. Februar 2016 um 23:35 Uhr Nina sagt: Antworten
    Ich finde nicht nur Teror, sondern auch das Bergdorf Tejeda sehr sehenswert. Und auch ein Ausflug zum Roque Nublo oder dem Pico de las Nieves von denen man eine gigantische Aussicht über die Insel hat lohnt sich sehr. Viele Grüße Nina
  4. Freitag, 27. November 2015 um 16:03 Uhr Wolfgang sagt: Antworten
    Ein paar Links oder Karten wären nicht schlecht. Ich wohne derzeit im Süden Gran Canarias, aber die „MacroDisco JPM“ kenne ich in der Tat nicht. Ich bin sogar eher auf der Suche nach so einer Disco. Aktuell gibt es in Meloneras eine sehr beliebte Disco. Das Aqua ist eine ziemlich gute Open Air Disco im CC Meloneras. Die Musik hat einen etwas lateinamerikanischen Touch, aber was elektronischeres wäre mir eigentlich lieber. Ich werde mich jetzt mal auf die Suche nach der „MacroDisco JPM“ machen.Schöne Grüsse Wolfgang

Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.