TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Autoreisen: In den Urlaub mit Kindern – aber wohin?

10.02.2021
TUI Bloggerin Janine
Alle Beiträge anzeigen

Ihr plant euren nächsten Familienurlaub und bevorzugt es mit dem eigenen Auto zu reisen? In dieser verrückten Zeit sind euch Ferien mit Abstand besonders wichtig? Die große Frage lautet: Urlaub mit Kindern – Wohin soll die Reise gehen? Dann bleibt dran, denn TUI Kollegin Janine gibt euch Hoteltipps für euren Urlaub als Familie mit eigener Anreise.

Genervt von Homeschooling, Homeoffice und staying at home? Es wird Zeit sich in den nächsten Sommerurlaub zu träumen. Sommer, Sonne, Sonnenschein: Ich zeige dir, wohin dein nächster Urlaub mit den Kindern hingehen kann. In diese Ferienanlagen kannst du bequem mit dem Auto anreisen! Ob eigenes Ferienhaus, Appartement oder Mobile Home: bei meinen Tipps bist du von schöner Natur umgeben, es gibt ein tolles Angebot an Aktivitäten und der Familienspaß ist inklusive.

DAS ERWARTET EUCH IN DIESEM ARTIKEL:


1. Familienurlaub in Deutschland: Hoteltipps für die Ostsee und Mecklenburgische Seenplatte
2. Urlaub mit Kindern in Italien: Hoteltipps für die Adria, Kalabrien und den Gardasee
3. Mit dem Auto nach Österreich: Familientipp im Salzburger Land
4. Glamping mit der Family in Kroatien
5. Neu bei TUI: Die EuroParks in den Niederlanden

Urlaub mit Kindern in Deutschland – wohin soll die Reise gehen?

Mecklenburgische Seenplatte

Das perfekte Match ist diese Ferienanlage mitten im Herz der Mecklenburgischen Seenplatte. Freiheit, Abstand und Unabhängigkeit bieten die Ferienhäuser, die ihr mit Selbstverpflegung oder Halbpension buchen könnt. Der TUI Kids Club Van der Valk Linstow bietet ein vielfältiges Wochenprogramm mit Kinderbetreuung und Animation. Außerdem gibt es rund herum viel zu entdecken, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, einen Badesee, ein Erlebnisbad, eine Sauna, einen Spielplatz und so viel mehr.

Ostsee

Alle meine Freunde mit Kindern waren schon in Markgrafenheide und sind absolut begeistert. Das StrandResort Markgrafenheide bietet moderne Appartements, einen Wellnessbereich, ein Restaurant und für die Kleinen einen Kinderspielplatz und Kinderbetreuung. Die Anlage liegt direkt am Strand und einem Waldgebiet: ideal für Familien und Hundefreunde. Hier genießt ihr alle Vorteile einer Ferienwohnung mit dem Komfort eines Resorts. Mein Tipp: Teste unbedingt mal das Strandrestaurant.

Urlaub mit Kindern – Wohin in Italien?

Adria

Nur sieben Kilometer von Bibione entfernt, liegt dieses außergewöhnliche Resort: Marina Azzurra Resort besteht aus 29 zweistöckigen Hausbooten mit Terrasse und Sonnendeck, die fest im Hafenbecken des Tagliamentos verankert sind. Familienurlaub im Einklang mit der Natur bei vollkommener Privatsphäre auf komfortablen 65 qm – einfach traumhaft! Im Clubhaus, einem 40×10 Meter schwimmenden Boot, kannst du dich verpflegen. Am Oberdeck befindet sich zudem eine Bar. Zum Strand sind es nur 3,5 Kilometer. Mein Tipp: Ein Ausflug nach Venedig, welches nur 100 Kilometer entfernt ist.

Kalabrien

Der Falkensteiner Club Funimation wurde gerade komplett renoviert und liegt am kilometerlangen Strand. Mit 124.000 m² ist dieses Resort sehr groß und weitläufig, also ideal geeignet, um mit ausreichend Abstand seinen Urlaub zu genießen. Das 500 m² große Falky-Land bietet Kinderbetreuung, eine große Poollandschaft und einen Splashpark und ist das absolute Highlight der Anlage.

Gardasee

Das Desenzo Glam Village ist ein tolles Campingdorf mit direktem Seezugang. Die geräumigen Mobilehomes und Appartements für bis zu sechs Personen befinden sich zum Teil in direkter Seelage mit wunderschönem Ausblick über den Gardasee. Das Ganze ist für Selbstverpfleger oder auch mit Verpflegung buchbar. Hierher kannst du auch euren Familienhund mitnehmen.

Urlaub mit der Familie in Italien: Wir zeigen euch die schönsten Masserien und Fincas

Glamping in Italien: Campst du noch oder glampst du schon? Unsere TOP 10 Mobilheime in Italien

Familienurlaub in Österreich – Unsere Tipps

Salzburger Land

Das Ferienparadies Lerch besticht durch seine ruhige Lage in St. Johann, vielen Freizeitmöglichkeiten, einen Ponyhof, einen Streichelzoo und einen ganzjährig beheizten Außenpool. Ein absolutes Highlight für eure Kids ist die nahe gelegene Geisterberg-Erlebniswelt mit 40 Spielstationen und Geisterbergschloss. Mein Tipp: Eine Tour zur Liechtensteinklamm – ein traumhaftes Naturschauspiel mit Wasserfall.

Urlaub mit Kindern – Wohin in Kroatien?

Glamping liegt im Trend! Der Begriff steht für den Trend des glamourösen Campings – Naturtourismus, bei dem du nicht auf Komfort verzichten musst. Glamping-Unterkünfte gibt es inzwischen auf vielen europäischen Campingplätzen, aber auch in freier Natur: zum Beispiel in Nationalparks. Die Angebote beinhalten häufig eine großzügige Ausstattung, wie große Betten, ein eigenes Bad sowie Ruhebereiche.

Im Mobilheim Kroatien mal anders erleben: Zum Blogartikel

Glamping, das ist außergewöhnliches Camping mit Luxusfaktor für Naturfreunde.

Neu bei TUI: Die EuroParks in den Niederlanden

EuroParcs sind bei Familien besonders beliebt. Alle Anlagen verfügen über freistehende Ferienhäuser mit eigenem Garten, oft nicht weit entfernt vom Wasser. Die Anlagen bieten zahlreiche Sportaktivitäten und meist Animation für eure Kids. Das ist Urlaub für die ganze Familie.

Mehr Inspiration für den Familienurlaub


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.