TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Welcome back – Wir fliegen wieder! Kollegen vor Ort berichten, wie sich die Griechischen Inseln auf die Gäste vorbereiten

03.07.2020
TUI Bloggerin Janine
Alle Beiträge anzeigen

2020 ist verrückt gestartet: Ein Virus legt die Welt lahm und nimmt uns, den 70.000 TUI Mitarbeitern weltweit in 180 Destinationen das was uns am wichtigsten ist: Dich als Gast! Reisen ist jetzt wieder möglich. Aus #dontstopdreaming wird #welcomeback! Meine Kollegen auf den Griechischen Inseln nehmen dich heute mit auf Reise zu ihren 💛-Spots auf Kreta, Rhodos und Kos.

Träume dich mit den TUI Mitarbeitern an die schönsten Ziele der Welt

Wir verreisen genauso gerne wie du. Um die Zeit bis zur nächsten Reise etwas angenehmer zu gestalten, haben meine TUI Kollegen ihre privaten Fotoalben geöffnet. #dontstopdreaming

 

Zur virtuellen Weltreise

Nachdem meine Kollegen in Deutschland in den vergangene Monaten ihre privaten Fotoalben geöffnet haben, damit wir uns zusammen an die schönsten Urlaubsziele der Welt träumen können, ist es heute Zeit mal auf die Griechischen Inseln zu schauen.

Meine Kolleginnen auf Kreta, Rhodos und Kos berichten dir, wie die Stimmung ist, wie sich Hotels auf die ersten Gäste vorbereiten und geben dir Insider Tipps für Ausflüge und Erkundungen.

Aktuelle Einreisehinweise Griechenland


✔️ 48 Stunden vor Einreise muss ein elektronisches Einreiseformular vorliegen. Bis auf Weiteres erhalten die Kunden dies auch an Bord des Fluges. Das Formular findet ihr hier

✔️ Bei Ankunft werden selektiv Corona Tests vorgenommen. Die Tests sind kostenfrei. Bis die Ergebnisse vorliegen, empfehlen die griechischen Behörden den getesteten Besuchern 24 Stunden lang ganz besonders auf die bekannten Abstandsregeln zu achten.

✔️ Informiert euch immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts, welche aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise gelten.
 

Kreta ist so abwechslungsreich, es ist schwer nur einen Lieblingsort zu benennen

Liv Tennant

TUI Service Delivery Manager

Liv Tennant TUI Kreta

🎤 Liv, wo arbeitest du aktuell, wie lange bist du schon da und was machst du vor Ort?

Für TUI arbeite ich seit 10 Jahren und freue mich riesig diesen Sommer das zweite Mal auf Kreta zu sein. In meinem Job sorge ich dafür, dass unsere Gäste den tollsten Urlaub mit dem bestmöglichen Service erleben.

🎤 Was ist dein Lieblingsort auf Kreta?

Ich liebe Strände und Elafonissi ist definitiv einer der besondersten. Am Ufer ist der Sand pink und das Wasser schimmert türkis. Ein Ort mit WOW-Faktor.

Kreta hat so viele tolle Orte, dass es schwer ist nur einen Favoriten zu haben.

🎤 Wie ist die Stimmung aktuell? An welche Regeln muss man sich aktuell halten?

Alle freuen sich wieder Gäste willkommen zu heißen. Beachbars, Coffee Shops und Tavernen öffnen gerade wieder. Es gibt Tische draußen und mit genügend Abstand. Das Wetter ist super und alles in allem herrscht relaxte Sommerstimmung.

Hoteliers bereiten sich nach neuen lokalen Richtlinien gründlich vor, sodass alle Gäste einen sicheren Urlaub verbringen können. 

Man kann sich draußen frei bewegen. Maskenpflicht herrscht in Bussen und Taxis. Im Supermarkt soll man noch immer Handschuhe tragen.

Ausgrabungsstätte und Museen öffnen bald wieder, erlauben aber nur einer bestimmten Anzahl an Gästen den Zutritt, sodass man Abstand halten kann.

🎤 Die ersten Gäste kehren nach Kreta zurück: welchen Ausflugstipp hast du für sie?

Abenteurern und Naturliebhabern empfehle ich die private Tour „4×4 experience“. Abseits der Hauptstraßen und rein in die Inselmitte ist einfach spektakulär.

Für alle, die an Geschichte interessiert sind, empfehle ich den TUI Ausflug nach Spinalonga. Es ist faszinierend, wie viele Geschichten der Ort zu erzählen hat. Da musst du dir auf jeden Fall selbst ein Bild von machen.

Blogtipps zum Weiterlesen:

5 Urlaubstypen – 5 Hotels: Kreta für Alle
TOP 10 der Kreta Strände

Wir können es nicht erwarten, euch unsere wunderschöne Insel Kos zu zeigen

Tanja Kalaizis

TUI Business Support Manager

Tanja TUI Kos

🎤 Tanja, wo arbeitest du aktuell, wie lange bist du schon da und was machst du vor Ort?

Bei TUI habe ich 1997 als Reiseleiter angefangen zu arbeiten: Auf Kos, wo ich heute noch immer bin. Ich arbeite als Business Support Manager und kümmere mich mit meinem Team darum, dass alle administrativen Anforderungen im Hintergrund erfüllt sind.

Mein absoluter Lieblingsort ist eine Strandbar bei Mastichari: Tam Tam. Dort kann man bei einem kühlen Drink die wunderschönsten Sonnenuntergänge genießen. Der Strand dort ist einer der schönsten, die man auf Kos finden kann.

Die Sommersaison auf Kos hat begonnen!

Mit 170 deutschen Urlaubern ist am 29. Juni der TUI fly Flug X3 4364 von Hannover nach Kos gestartet. Die Boeing 737-800 ist der erste europäische Ferienflieger, der zur Sommersaison 2020 wieder direkt eine griechische Insel ansteuert. Im Rahmen der Aktion „TUI und Bild sagen Danke“ ging es für die Corona-Helden in den „ROBINSON Club Daidalos“ im Südwesten der Insel. Hier wurden die Gäste durch den griechischen Tourismusminister Haris Theocharis und unseren ROBINS persönlich in Empfang genommen.

🎤 Beschreibe uns doch mal, wie die Atmosphäre aktuell auf Kos ist.

Wir sind super aufgeregt, dass die ersten Gäste zurückkommen und sorgen dafür, dass alle Urlauber ihren Aufenthalt bestmöglich genießen können. Die Regierung hat hohe Standards auferlegt und ich denke, dass Griechenland sehr gut vorbereitet ist.

Unsere Hotelpartner bereiten alles vor, dass der Urlaub so sicher und angenehm wie möglich wird.

🎤 Die ersten Gäste kehren nach Kos zurück: welche Ausflugstipps hast du für sie?

Unsere Gäste sollten sich definitiv einen Mietwagen leihen und auch mal von der Hauptstraße abfahren, um die kleinen Bergdörfer wie Lagoudi und Asfendiou zu erkunden. Außerdem gibt es kleine Nachbarinseln: Nissiros ist eine meiner absoluten Lieblingsinseln, die TUI auch im Ausflugsangebot hat.

Weitere TUI Ausflüge:

Sonnenuntergangs-Bootstour zum abgelegenen Strand
Kos exklusiv entdecken – Diese Tour für Kleingruppen gibt es nur bei TUI

Blogtipps zum Weiterlesen:

5 Urlaubstypen – 5 Hotels auf der Insel Kos
Kalimera! On tour mit TUI Cars auf der griechischen Insel Kos

Rhodos freut sich darauf das Rollfeld vom Flughafen mit TUI Maschinen geschmückt zu sehen

Deborah Hüsemann

TUI Service Delivery Manager

Deborah TUI Service

🎤 Deborah, wo arbeitest du aktuell, wie lange bist du schon da und was machst du vor Ort?

Ich bin seit Februar 2020 wieder auf der wunderschönen Insel Rhodos. Im Sommer 2014 hatte ich schon einmal das Glück eine Saison hier verbringen zu dürfen. Diese Saison bin ich als Service Delivery Manager im Einsatz.

Mein Lieblingsort auf Rhodos ist die charmante Altstadt mit all ihren kleinen Gassen, Cafés und Geschäften, die zum Bummeln einladen.

🎤 Wie hast du die letzten Wochen im Lockdown verbracht?

Ich habe meinen 6-wöchigen Lockdown mit und bei einer Kollegin verbracht, die in dieser Zeit zu einer guten Freundin geworden ist und die griechische Gastfreundschaft auf ein neues Niveau gehoben hat. Hund & Katze haben uns mit Kuscheleinheiten versorgt und frisch gepresste Säfte am Morgen haben uns Energie für den Tag verliehen.

🎤 Die ersten Gäste kehren nach Rhodos zurück: welchen Ausflugstipp hast du für sie?

Ich kann jedem Rhodes-Besucher, ob Neuling oder Inselkenner, immer wieder einen Besuch im wunderschönen Dorf Lindos empfehlen. Die Akropolis, welche über den weißen Häusern thront und die kleinen Badebuchten machen es zu einem vielfältigen Ausflugsziel für Jung & Alt.

Ausflugstipps auf Rhodos:

Kulinarische Köstlichkeiten und uralte Traditionen auf Rhodos – Nur bei TUI
Symi Altstadt entdecken und eine Schwamm-Werkstatt besuchen

Blogtipp zum Weiterlesen:

Das erste Mal Rhodos: Drei Must-Dos und ein Hotel für deinen Insel-Urlaub

Griechenland wir lieben dich! Mehr Inspiration hier auf dem TUI Blog

Die 10 schönsten Strände Griechenlands
Warum Griechenland meine große Liebe ist
Die unbekannten Inseln Griechenlands: Das Inselparadies Kykladen


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.