TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Türkische Riviera: Für dich, für mich, für alle

11.06.2014
TUI Bloggerin Nadine
Alle Beiträge anzeigen

Die Türkische Riviera ist einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen der Deutschen, wie schon unsere Reisetrends 2014 zeigten. Ich habe mal bei den Kollegen nachgefragt, welche Urlaubsort an der Türkischen Riviera denn der richtige für mich ist. Und für euch hab ich gleich mitgefragt. Und für alle anderen auch.

Wer seinen Urlaub an der Türkischen Riviera im Südwesten des Landes bucht, fliegt erst einmal Antalya an. Von dort aus gelangen die Touristen in die umliegenden Resorts wie Kemer, Lara, Belek und Side.

Türkische Riviera für Familien: Belek

Die Region Belek gilt wohl als der Klassiker an der Türkischen Riviera. Belek steht für 3 Dinge:

  • Golf: Die Golffans unter euch haben mit insgesamt 15 Golfplätzen in der Umgebung wirklich Platz zum Austoben. Die Plätze liegen in wunderschöner Natur, der Sonnenschein tut sein Übriges zum perfekten Abschlag.
  • Natur: Von der Küste bis zu den Stränden ist Belek geprägt von einem breiten Gürtel aus Pinienwäldern, in welche die Golfplätze und Hotelanlagen wunderschön integriert wurden.
  • Hotels: Die Hotels, meist 4 – 5,5-Sterne Hotels, haben die größten Gartenanlagen und bieten ganzjährig Urlaub pur für jeden.

Hoteltipp: Das TUI best Family Papillon Ayscha ist ein Traum für Familien. Während die Kleinen ihren Tag mit Trolley Trollbert oder auf den 3 Wasserrutschen des Hotels verbringen, können Mama und Papa am feinsandigen Strand entspannen. Per Knopfdruck am Sonnenschirm kommen Kellner mit kühlen Getränken herbeigeeilt, per Webcam kann bei den Kleinen nach dem Rechten geschaut werden. Das nenn ich Urlaub!

TUI best FAMILY Papillon Ayscha

Ein Traum für Familien – TUI best FAMILY Papillon Ayscha

Für weitere Hotels in Belek schaut doch mal hier.

Türkische Riviera für Preisbewusste: Konakli

Aktuell bietet wohl keine andere Mittelstrecken-Destination ein vergleichbar attraktives Preis-Leistungsverhältnis wie die Türkische Riviera. Die Hotels bieten eine beeindruckende Architektur, sehr schöne, weitläufige Anlagen, sind entweder neu erbaut oder regelmäßig renoviert. Das Angebot an Speisen und Getränken sucht seinesgleichen. Daher ist die Türkische Riviera für alle Preisfüchse unter euch ein echter Tipp.

Hoteltipp: Ganze 11 (!) Wasserrutschen erwarten euch im Splashworld Eftalia Splash Resort in Konakli in der Region Alanya. 11 Wasserrutschen im Aquapark direkt am Strand bedeuten jede Menge Tobespaß – und das nicht nur für die Kleinen! Im All-Inclusive-Angebot fallen nicht mal weitere Kosten für den Urlaub an – perfekt!

SplashWorld Eftalia Splash Resort

Wasserspaß für Groß und Klein – SplashWorld Eftalia Splash Resort

Türkische Riviera für Verliebte: Ort egal

Wie wir in unserer Reisetrends 2014 – Studie herausfanden, ist das Hotel das Ziel. Für Frischverliebte mag das allemal gelten. Urlaub = Hotel + Zeit zu zweit. Deshalb gleich zum Hoteltipp für Verliebte:

Hoteltipp: Das Sensimar Belek Resort & Spa ist getreu dem Hotelkonzept ein Adults-only-Hotel und Ruhepol für Paare. 3000 qm Meter wunderschönster Poollandschaft laden zum verliebten Planschen ein. Für gemeinsames Entspannen sorgt das 2000 qm Spa. Das Highlight: Bucht euch einen Swim-Up Bungalow mit Teakholzterrasse. Auf der könnt ihr sogar die berühmte Titanic-Szene nachspielen, denn der Ausblick über die Poollandschaft ist gigantisch. Und für alle, denen das nicht genug ist: Über dem Bett hängt ein Spiegel! 😉

Sensimar Belek Resort & Spa

Alles für eure Zeit zu zweit – Sensimar Belek

Türkische Riviera für Abenteurer: Side / Manavgat

Wer sagt, dass ein Urlaub an der Türkischen Riviera langweilig sein muss? Für die Abenteurer unter euch gibt es einen sehr adrenalin-geladenen Rafting-Ausflug, von dem mir schon einige Kollegen vorgeschwärmt haben. Mit Neopren, Weste und Helm geht es rein ins kühle Nass. Action garantiert! Diesen Ausflug könnt ihr von den meisten Hotels an der Türkischen Riviera aus buchen, von Side aus ist die Anfahrt jedoch nicht so weit.

Die Großregion Side ist die beliebteste Region der Deutschen an der Türkischen Riviera. Sie besteht aus den verschiedenen Ortsteilen Colakli, Kumköy, Evrenseki, Side und Sorgun sowie Manavgat, wobei letzteres genaugenommen eine eigene Gemeinde ist. Mittlerweile erkennt ein ungeübtes Auge die Übergänge zwischen den einzelnen Orten der Region jedoch kaum noch. Die Strände in Side sind recht feinsandig und perfekt für Urlauber, die den Strand statt Pool bevorzugen. In den letzten Jahren ist in Side viel passiert. Unter anderem ist ist Osten eine 12 km lange Strandpromenade von Colakli/Kumköy bis nach Side entstanden. Hier könnt ihr also nach den ganzen Abenteuern wunderschöne Spaziergänge in die Altstadt von Side machen.

Hoteltipp: Im ROBINSON CLUB PAMFILYA in Side-Sorgun wird es nie langweilig! Ob Surfen, Segeln oder Tennis, Mottoparty und NiteClub – im ROBINSON Club gibt es alles, was das Herz begehrt. Neben Rafting könnt ihr auch mit dem Geländewagen durch das Taurusgebirge cruisen oder einfach ganz klassisch die Wasserrutsche hinuntersausen. Die erwähnte Strandpromenade ist durch die Lage des Clubs in Sorgun etwas weiter weg, dafür könnt ihr in Sorgun als Abenteuer-Ausgleich Pinienbäume zählen! In Sorgun bekommt jeder Pinienbaum seine eigene Nummern-Plakette, sodass ein einfaches Fällen nicht möglich ist.

ROBINSON CLUB PAMFILYA

Hier kommt keine Langeweile auf – ROBINSON CLUB PAMFILYA

Weitere Urlaubsangebote in Side haben wir hier für euch.

Türkische Riviera für Partyfreunde: Alanya

Alanya am Ende der riesigen Bucht der türkischen Riviera ist – neben Side – der einzige Urlaubsort, der tatsächlich schon vor dem großen Tourismus-Boom existierte. Es war auch der erste, der entwickelt wurde. Dies ist auch ein Grund, warum ihr die Hotelbeschreibungen für Alanya ganz genau lesen solltet. Es ist nicht ungewöhnlich, das Restaurant plötzlich im 7. Stock zu finden – viele Hotels sind im Gegensatz zu Side ehemalige Stadthotels. Schaut nach der Lage des Hotels am Cleopatra-Strand, der der schönste der Bucht sein soll. Für das Partyvolk hat Alanya einiges zu bieten, feierwütige junge Urlauber findet ihr hier zahlreich.

Hoteltipp: Vom Tac Premier Hotel & Spa aus gibt es allabendlich Disco-Touren mit Transfer ins Zentrum von Alanya. Tagsüber könnt ihr dann am Cleopatra-Strand entspannen. Und wenn die Nacht mal wieder länger ging, gibt es Frühstück bis 12 Uhr.

Tac Premier Hotel & Spa

Ins Nachtleben mit dem Disco-Shuttle – Tac Premier Hotel & Spa

Mehr Angebote für Alanya gibt’s hier.

Wenn sich jemand in der Liste vergessen fühlt: Ich frage gern nochmal nach, hinterlasst einfach einen Kommentar.

  1. Dienstag, 09. September 2014 um 12:21 Uhr Katrin sagt: Antworten
    Tolle Bilder. An die türkische Riviera wollen wir auch unbedingt einmal. Wir haben schon so viel schönes gehört und auch auf Bildern gesehen, dass wir sehr neugierig darauf geworden sind. Im nächsten Jahr wird es endlich soweit sein und wir freuen uns jetzt schon riesig darauf.

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.