Brücken- tage 2019

Genießen Sie mit unseren Tipps noch mehr TUI Urlaub


Brückentage 2019 - Mit Brückentagen den Urlaub verdoppeln

Wer die Brückentage 2019 clever nutzt, kann seinen Urlaub leicht verdoppeln. Mit dem Einsatz weniger Urlaubstage können Sie so viele freie Tage rausholen. Wer zu Ostern acht Urlaubstage investiert, kann mit guter Planung sechszehn freie Tage genießen. Ähnlich ist es an Christi Himmelfahrt und Weihnachten 2019. 

Neujahr (01.01. - 06.01.): 3 Tage Urlaub = 6 Tage frei

Ostern (13.04. - 26.04.): 8 Tage Urlaub = 16 Tage frei

 Tag der Arbeit (27.04. - 05.05.): 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei

 Christi Himmelfahrt (25.05. - 02.06.): 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei

Pfingsten (08.06. - 16.06.): 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei

Tag d. Deutsch. Einheit (28.09. - 06.10.): 4 Tage Urlaub = 9 Tage frei

Weihnachten (21.12. - 31.12.): 4 Tage Urlaub = 11 Tage frei

Brückentage 2019 - Urlaub verlängern in unseren beliebtesten Zielgebieten

Die Feiertage 2019 richtig nutzen: Wer seine Urlaubstage geschickt legt, freut sich über verlängerten Urlaub - den Brückentagen sei dank. Sie möchten zum Beispiel das Pfingstwochenende geschickt nutzen und einen Kurzurlaub machen? Oder würden Sie die Weihnachtszeit gerne einmal am Strand verbringen? Um den durch die Brückentage gewonnenen Urlaub gut zu nutzen, empfiehlt Ihnen TUI die passenden Reisen ans Mittelmeer oder auch Kurzreisen in Deutschland.

Tag der Arbeit (4 Tage Urlaub = 9 Tage frei) - Genießen Sie das angenehm milde Klima

Pfingsten (4 Tage Urlaub = 9 Tage frei) - Tanken Sie doppelt Sonne

Weihnachten (4 Tage Urlaub = 11 Tage frei) - Lassen Sie das Jahr entspannt ausklingen

Brückentage 2019

Mehr erfahren im TUI BLOG

Zum Artikel

Familienreisen, Strandurlaub, Osterferien — Entdecken Sie die Vielfalt der TUI Angebote

Zum Seitenanfang