Bild von Seychellen

Flüge auf die Seychellen

Mit TUI an die schönsten Ziele der Erde fliegen.

Günstige Flüge auf die Seychellen

Die Seychellen umfassen insgesamt mehr als 100 Inseln und begeistern durch ihre landschaftliche Schönheit. Auf tui.com findest Du günstige Flüge ab Frankfurt auf die Seychellen. Nach etwa neuneinhalb Flugstunden landest Du sicher und bequem in dem Inselparadies im indischen Ozean. Unser Tipp: Mit dem Zug-Zum-Flug Ticket reist Du günstig aus ganz Deutschland zu Deinem Abflughafen an. Erfahre in unserem Kurzporträt, warum sich ein günstiger Flug auf die Seychellen lohnt.

Flüge auf die Seychellen mit TUI vergleichen und buchen

Die Inselgruppe der Seychellen im Indischen Ozean fasziniert mit ihren Korallenriffen und der beeindruckenden Tierwelt. Die ganzjährig warmen tropischen Inseln laden zu einem Traumurlaub in der Sonne ein. Internationale Flüge auf die Seychellen landen immer auf der Hauptinsel Mahé. Der Seychelles International Airport auf Mahé liegt knapp zehn Kilometer südwestlich der Hauptstadt Victoria. Hierher bestehen regelmäßige Flugverbindungen mit Linien- und Charterflügen renommierter Airlines. Vergleiche die TUI-Flugangebote und finde Deinen passenden Flug auf die Seychellen.

Einfach bei TUI Flüge auf die Seychellen buchen

Angebot an weltweiten Flügen

Exklusive Flug-Specials

Günstig & bequem buchen

Alle renommierten Airlines

Seychellen erkunden

Traumhafte Sandstrände auf den Seychellen

Die Vielfalt an unterschiedlichen Inseln hebt die Seychellen von allen anderen Urlaubsdestinationen ab. Auf vielen der Inseln erwarten Dich traumhafte Sandstrände und ein umfangreiches Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Surfe auf Mahé oder entdecke die wunderschönen Unterwasserwelten rund um die Inner Islands beim Schnorcheln und Tauchen.

Die Hauptinseln rund um Mahé

Die Seychellen lassen sich in zwei Hauptgruppen einteilen. Während sich die aus Granit bestehenden "Inner Islands" rings um das relativ flache Seychellen-Plateau aufreihen, liegen die aus Korallen bestehenden "Outer Islands" außerhalb des Plateaus. Die meisten Unterkunftsmöglichkeiten befinden sich auf den Inner Islands, die sich um die Hauptinseln Mahé, La Digue und Praslin scharen. Mit einer Länge von 28 Kilometern und einer Breite von acht Kilometern ist Mahé mit Abstand die größte Insel des Archipels. Da sich hier auch der internationale Flughafen befindet, landen dort alle internationalen Flüge.

Die Ruhe und Stille der Outer Islands

Dank eines gut funktionierenden Transportnetzwerks bietet sich Dir die Möglichkeit, mit der Fähre, per Hubschrauber oder per Inlandsflug von Mahé, Praslin oder La Digue aus auf individuelle Entdeckungsreise zu gehen. Durch ihre etwas abgeschiedene Lage ziehen die Outer Islands weitaus weniger Besucher an. Entdecke die wunderschönen Tauchreviere auf diesen ruhig gelegenen Inseln oder genieße die unvergleichlichen Segel- und Angelmöglichkeiten. Bewundere dort eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, wie zum Beispiel den Quallenbaum, der nur auf den Seychellen vorkommt.

Klima auf den Seychellen – die besten Reisezeiten

Die Seychellen, eine Gruppe aus 115 Inseln im Indischen Ozean, liegt vor der Küste Ostafrikas. Wegen der Nähe zum Äquator kommt es auf den tropischen Inseln im Jahresverlauf zu keinen großen Temperaturunterschieden. Dennoch gibt es leichte klimatische Schwankungen hinsichtlich der Windverhältnisse, die vor allem für Taucher und Schnorchler von Bedeutung sind. Sie finden auf den Seychellen im April und November ideale Bedingungen vor, da aufgrund der Windstille zu dieser Zeit die Sichtverhältnisse unter Wasser optimal sind. Zugleich sind diese beiden Monate mit Temperaturen von 30 bis 31 Grad die heißesten des Jahres. Von Mai bis Oktober ist es durchweg zwischen 25 und 29 Grad warm und es fallen nur wenig Niederschläge. Die Passatwinde verschaffen an den heißen Tagen ein wenig Abkühlung. Segler und Surfer können nun besonders gut ihrem Hobby nachgehen. Wanderer genießen herrliche Touren, bei denen sie die Schönheiten der Inseln entdecken und vielleicht seltenen Tierarten begegnen. Die regenreichsten, gleichzeitig aber noch angenehm warmen Monate sind Dezember und Januar. Meist sind die Regenschauer nur von kurzer Dauer und Du genießt anschließend als Winterurlauber auf den Seychellen die wärmende Sonne bei Tagestemperaturen von 27 bis 28 Grad.

Den Urlaub auf den Seychellen gestaltest Du ganz nach Deinen Vorstellungen mit Bootsausflügen auf die Nachbarinseln oder Hubschrauberflügen auf weitere Eilande des Archipels. Alternativ buchst Du eine Pauschalreise auf die Seychellen, bei der Du Dich selbst um nichts mehr kümmern musst.

Flüge auf die Seychellen mit Extras zu attraktiven Preisen bei TUI finden

Auf tui.com findest Du ohne großen Aufwand Flüge auf die Seychellen und buchst sie direkt zu sehr günstigen Preisen! Individuelle Tarife ermöglichen eine komfortable Reise zum Niedrigpreis. Das Reisegepäck ist in der Regel im Flugpreis bereits enthalten. Bei der Flugbuchung entscheidest Du, welche Serviceleistungen Dir an Bord wichtig sind. Oft kannst Du den Sitzkomfort verbessern, indem Du gegen einen geringen Aufpreis Sitze mit mehr Beinfreiheit reservierst.

Ein extra hoher Komfort und ein herausragender Service werden Dir in der Businessklasse zuteil. Die Sitze in dieser Klasse zeichnen sich meist durch eine besonders bequeme Ausstattung und ein großes Platzangebot aus. Standard ist für Passagiere der Businessklasse meist auch der Zugang zu einer Flughafen-Lounge, ein extra Schalter am Check-in und Priorität beim Boarding. Die Bordverpflegung ist auf einem Flug auf die Seychellen in der Businessklasse meist höherwertig.

Mit TUI Flüge auf die Seychellen buchen

Die komfortable Suche bei TUI ermöglicht es Dir, alle Flüge auf die Seychellen, die an Deinen Reisedaten verfügbar sind, schnell zu sichten und miteinander zu vergleichen. Du findest attraktive Angebote renommierter Airlines wie Etihad, Emirates, Qatar Airways und Ethiopian Airlines. Um den günstigsten Flug zu finden, gibst Du einfach den Abflughafen ein, von dem Du startest und wählst als Zielflughafen Seychelles International Airport (SEZ). Im Feld Abflughafen kannst Du bis zu fünf Orte gleichzeitig eingeben und erhältst dadurch eine Reihe von Suchergebnissen, die Du gut miteinander vergleichen kannst. Du gibst im zweiten Schritt der Suche Dein Hin- und Rückflugdatum und die Anzahl der Passagiere ein. Die Suche startest Du mit einem Klick auf „Flüge finden“. Nach kurzer Zeit bekommst Du alle verfügbaren Flüge auf die Seychellen übersichtlich aufgelistet. Wenn Du möchtest, kannst Du die Ergebnisse mit Filterfunktionen noch weiter eingrenzen. Ist es Dir beispielsweise wichtig, in einer bestimmten Klasse zu reisen, kannst Du gezielt nach Sitzplätzen der Klassen Economy, Premium Economy oder Business suchen. Ein Filtern nach Flügen auf die Seychellen, die flexibel umbuchbar sind, ist ebenfalls möglich. Möchtest Du zu einer bestimmten Tageszeit abfliegen oder ankommen, stellst Du die entsprechende Zeitspanne einfach ein. Die TUI-Flugsuche und Buchung ist bequem, zeitsparend und einfach.

Flüge Seychellen: Fliege mit tui.com auf die sonnigen Inseln im Indischen Ozean

Traumhafte feine Sandstrände, Palmen und glasklares Wasser, beeindruckende Naturschönheiten in großflächigen Naturschutzgebieten, Riesenschildkröten und ein Artenreichtum an seltenen Tieren begeistern Urlauber auf den Seychellen. Auf tui.com findest Du eine große Auswahl an preiswerten Flügen auf die Seychellen. Wähle aus den Flugangeboten zuverlässiger großer Airlines die für Dich besten Reiseverbindungen und buche sie mühelos! Wir bringen Dich zum Flughafen Seychelles International (SEZ), an dem Dein Traumurlaub beginnt.

An- und Abreise zum Seychelles International Airport

Der internationale Flughafen der Seychellen liegt auf Mahé, der größten Insel des Archipels, unweit der Hauptstadt Victoria. Die nahe gelegene Stadt erreichst Du bequem mit dem Bus oder Taxi in weniger als 15 Minuten. Über TUI Cars kannst Du direkt am Flughafen günstig ein Auto mieten. Damit gelangst Du nach Deinem eigenen Zeitplan an jeden gewünschten Ort auf der Insel.

Zwischen den Inseln der Seychellen bestehen gute Transportmöglichkeiten mit Inlandsflügen, Hubschraubern oder Fähren. Mahé, Praslin und La Digue sind die Hauptinseln, auf denen sich die meisten Touristen aufhalten. Sie gehören zu den „Inner Islands“, den Granitinseln, die sich um das Seychellen-Plateau reihen. Weniger stark besucht sind die „Outer Islands“, die aus Korallen bestehen und eine überwältigende Pflanzen- und Tierwelt beheimaten. Auf einzelnen „Outer Islands“ gibt es Hotels, in denen ein mehrtägiger Aufenthalt möglich ist.

Praktische Hinweise für Deinen Urlaub auf den Seychellen

  • Währung
    Auf den Seychellen ist die Seychellen Rupie – abgekürzt SCR – die Landeswährung. Eine Rupie ist in 100 Cents unterteilt.
  • Sprache
    Die drei Landessprachen der Seychellen sind Kreolisch, Englisch und Französisch. Kreolisch ist die Alltagssprache, doch auch Englisch sprechen fast alle Einwohner der Seychellen fließend.
  • Zeitverschiebung
    Zwischen Deutschland und den Seychellen besteht während der Winterzeit ein Zeitunterschied von plus drei Stunden. Da auf den Seychellen keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit stattfindet, musst Du während der deutschen Sommerzeit die Uhr dort nur um zwei Stunden vorstellen.