Bild von Tunesien

Flüge nach Tunesien

Mit TUI an die schönsten Ziele der Erde fliegen.

Buche einen günstigen Flug nach Tunesien

Tunesien ist ein abwechslungsreiches und interessantes Reiseziel, das seine Besucher mit viel Sonne und orientalischem Flair verwöhnt. Als nördlichstes Land Afrikas liegt Tunesien nur rund 140 Kilometer von Sizilien entfernt. Auf tui.com findest Du z.B. viele günstige Flüge in die tunesische Hauptstadt Tunis. Warum sich ein Flug nach Tunesien lohnt, erfährst Du in unserem nachfolgenden Kurzporträt.

Günstige Flüge nach Tunesien. Jetzt Preise vergleichen und über tui.com buchen!

Traumhafte Strände, orientalisches Flair und viel Sonne – nur etwas mehr als zwei Flugstunden von Deutschland entfernt erwartet Dich Tunesien, das Urlaubsparadies im Norden Afrikas. Bei TUI findest Du zahlreiche günstige Flugverbindungen nach Tunesien. Möchtest Du eintauchen in den Zauber von 1001 Nacht und den faszinierenden Norden des Landes erkunden? Dann ist ein Flug nach Tunis ideal für Dich. Wenn ein entspannter Strandurlaub auf Deiner Urlaubsagenda steht, empfiehlt sich eine Flugverbindung nach Djerba, Enfidha oder Monastir. Vergleiche die Preise, um anschließend mit unseren Flügen Tunesien entspannt zu entdecken.

Einfach bei TUI Flüge nach Tunesien buchen

Angebot an weltweiten Flügen

Exklusive Flug-Specials

Günstig & bequem buchen

Alle renommierten Airlines

Tunesien erkunden

Flüge in den Badeurlaub nach Djerba und Enfidha

Malerisch vom blauen Mittelmeer umgeben, präsentiert sich Djerba mit einer herrlichen Vegetation geprägt von Palmen, Feigenkakteen, Oliven- und Granatapfelbäumen. Das für Tunesien typische milde und sonnige Klima lädt zu einem entspannenden Badeurlaub ein. Die angenehm warmen Wassertemperaturen versprechen ungetrübten Badespaß von April bis November. Neben der wunderschönen Insel Djerba bietet Tunesien noch zahlreiche weitere Ferienregionen, wie z.B. Strände rund um Enfidha oder der beliebte Badeort Hammamet nördlich von Enfidha.

Facettenreiches Urlaubsparadies Tunesien

Aber Tunesien bietet mehr als nur traumhafte Strände. Das Atlasgebirge mit seinen dichten Wäldern und schroffen Landschaften und die direkt anschließende Steppen- und Wüstenlandschaft prägen das Hinterland abseits der Küstenregionen. Lass Dich von der faszinierenden Landschaft des Matmatagebirges, die bereits als fulminante Filmkulisse diente, faszinieren. Bereits die alten Römer wussten die Vorzüge des Landes zu schätzen. Noch heute zeugen zahlreiche römische Ruinen, aber auch gut erhaltene steinzeitliche Siedlungen rund um die Oase von Kebili von einer lebhaften Geschichte.

Wetter in Tunesien – die beste Reisezeit

Fragst Du Dich, zu welcher Jahreszeit Du am besten nach Tunesien fliegen solltest? Die Antwort auf diese Frage hängt vor allem von Deinen Urlaubsplänen und Deinem Reiseziel ab. Obwohl Tunesien ein vergleichsweise kleines Land ist, gibt es dort verschiedene Klimazonen. Während der Norden mediterran geprägt ist, herrscht im Süden ein Wüstenklima.

Planst Du einen klassischen Strandurlaub am Meer? Dann sind die Monate Mai bis September als Reisezeit ideal. Die Sonne strahlt den ganzen Tag vom wolkenlosen Himmel und die Temperaturen bewegen sich um die 30 Grad. In Tunesien ist das Klima im Sommer sehr trocken und auch gelegentliche Temperaturen um die 35 Grad werden als gut erträglich empfunden. Abkühlung verschafft Dir ein erfrischendes Bad im Meer.

Für Ausflüge in die Wüste oder eine Rundreise durch Südtunesien sind der Herbst und der Frühling perfekt geeignet. Im Sommer ist es tagsüber viel zu heiß und im Winter kann es nachts empfindlich kalt werden. Die Zwischenmonate bieten daher ideale Bedingungen zwischen den Extremen.

Bei tui.com findest Du das ganze Jahr über günstige Flüge nach Tunesien. Sichere Dir jetzt attraktive Preisvorteile und buche Deinen Flug in den sonnigen Süden. Noch bequemer und komfortabler ist es, wenn Du gleich eine Pauschalreise nach Tunesien buchst, bei der Flug und Hotel im Preis mit inbegriffen sind.

Maßgeschneiderte Flüge nach Tunesien

Mit Deinem Reisepartner TUI findest Du schnell den für Dich optimal geeigneten Flug nach Tunesien und kannst ihn dann ganz einfach online buchen. Dein maßgeschneidertes Urlaubsvergnügen beginnt bei TUI schon mit der Buchung. Spezielle Tarife sorgen dafür, dass Du nur für die Leistungen zahlst, die Du auch tatsächlich in Anspruch nimmst. Während bei einigen Tarifen lediglich das Handgepäck im Preis inkludiert ist, umfassen andere Tarife auch das Aufgabegepäck. Eventuelle Zusatzleisten können selbstverständlich problemlos hinzugebucht werden.

Nach Tunesien sind für einen Flug ohne Zwischenstopp etwa zweieinhalb Stunden einzuplanen. Viele Reisende legen auch bei Mittelstreckenflügen großen Wert auf den Komfort an Bord und möchten ihren Flug durch speziell auf ihre Wünsche abgestimmte Zusatzleistungen aufwerten. Zu diesen Extras können besonders bequeme XL-Sitze mit erhöhter Beinfreiheit gehören. Natürlich kannst Du auch gleich einen Sitz in der Business Klasse buchen. Ein Flugticket für die Business Klasse sichert Dir weitere Vorteile, beispielsweise den Zugang zur Airport-Lounge und eine erlesene Verpflegung an Bord.

Flüge nach Tunesien: So einfach ist die Buchung

Günstige Preise, eine bedienerfreundliche Webseite und ein kompetenter Kundenservice: TUI ist Dein zuverlässiger Partner, wenn es um die Buchung eines preiswerten Flugs nach Tunesien geht. Die Buchung ist ganz einfach.

Zuerst gibst Du Deinen Abflughafen sowie Deinen Zielort ein. Die Suchmaske akzeptiert jeweils bis zu fünf verschiedene Destinationen. Ein Tipp: Manchmal kann es sich lohnen, einen etwas weiter entfernten Abflughafen einzugeben. Wenn Du mehrere hundert Euro beim Flugpreis sparst, rentiert sich unter Umständen auch eine etwas längere Anfahrt. Anschließend gibst Du Deine Reisedaten und die Anzahl der Reisenden ein. Ein Klick auf „Flüge finden“ startet die Suche und im Handumdrehen erhältst Du die passenden Angebote.

Wenn Du nun von der großen Auswahl überwältigt bist, hast Du die Möglichkeit, verschiedene Filter zu setzen, mit denen Du das Angebot nach Deinen Wünschen eingrenzt. Möchtest Du mit einer bestimmten Fluggesellschaft reisen? Legst Du Wert darauf, früh am Morgen zu fliegen, um gleich nach dem Flug Tunesien ausgiebig erkunden zu können? Soll es ein Direktflug sein oder kommen für Dich auch ein oder mehrere Zwischenstopps in Frage? Das alles kannst Du schon vor der Buchung festlegen.

Tunesien: Urlaub im Land zwischen Orient und Okzident

Tunesien ist ein modernes, westlich orientiertes Land, das sich viel von seinem traditionellen orientalischen Flair erhalten hat. Bei einem Bummel über die bunten Märkte und Basare erschließt sich Dir der Charme Deines Reiselands besonders gut. Kulturinteressierte tauchen bei einem Besuch von Karthago tief in die lange und reizvolle Geschichte des Landes ein. Badeurlauber finden an den traumhaften Stränden ideale Bedingungen für einen entspannten Strandurlaub. Aktivurlauber genießen bei Ausflügen in die Wüste oder in die wunderschöne Bergwelt ein unvergessliches Naturerlebnis.

An- und Abreise zum Flughafen in Tunesien

TUI bringt Dich schnell, sicher und billig mit renommierten Fluggesellschaften in die tunesische Hauptstadt, aber auch nach Monastir, Enfidha oder nach Djerba. Solltest Du über TUI eine Pauschalreise nach Tunesien gebucht haben, wirst Du in der Regel nach der Landung Deines Flugzeugs am Flughafen abgeholt und in Deine Urlaubsresidenz gebracht. Alle anderen Reisenden kommen auf eigene Faust weiter. Wenn Du großen Wert auf Flexibilität und Mobilität legst, empfiehlt sich ein Mietwagen, den Du zu attraktiven Konditionen über TUI Cars buchst und dann direkt nach Deiner Landung in Tunesien am Flughafen in Empfang nimmst. Alternativ hast Du natürlich auch die Möglichkeit, ein öffentliches Taxi zu nehmen oder über TUI Deinen persönlichen Transferservice zu buchen. Dabei holt Dich Dein privater Fahrer am Flughafen ab und bringt Dich in Dein Hotel.

Wissenswertes für Deinen Aufenthalt in Tunesien

  • Währung Die offizielle Landeswährung ist der Dinar, ein Dinar besteht aus 1000 Millimes.
  • Sprache Die Bevölkerung spricht Tunesisch-Arabisch, in den größeren Städten ist Französisch – nicht nur im touristischen Bereich – sehr weit verbreitet.
  • Zeitverschiebung Zeitlich gesehen ist Tunesien eine Stunde hinter Deutschland. Um 21 in Deutschland ist es in Tunesien erst 20 Uhr.