Über Air Cairo

Gegründet: 1997

Flotte: 7 Maschinen

Airline IATA Code: SM

Firmensitz: Kairo/Ägypten

Über die Fluggesellschaft Air Cairo

Air Cairo ist eine zur Egypt Air gehörende ägyptische Fluggesellschaft mit Sitz und Basis in Kairo. 


Geschichte

Air Cairo wurde 1997 gemeinsam von mehreren ägyptischen Reiseveranstaltern gegründet. Seit 2003 ist Air Cairo eine Tochtergesellschaft der Egypt Air. Die Fluggesellschaft bietet Reisenden günstige Direktflüge von Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Nürnberg und Berlin-Schönefeld ans Rote Meer an. Trotz günstiger Preise bietet Air Cairo ein hohes Maß an Komfort und Qualität.

Air Cairo hat das IATA Operational Safety Audit Program erfolgreich bestanden und wurde als SAFA Complaint (Europäische Prüfung für ausländische Fluggesellschaften) bestätigt.


Die Flotte von Air Cairo

Stand 2021 verfügt die Airline über 7 Flugzeuge, 6 vom Typ A320-200 und 1 vom Typ A320-neo. Das Durchschnittsalter der Maschinen beträgt 10,1 Jahre. Die Sitzplatzkapazität eines Flugzeugs beläuft sich auf 174 Sitze mit einem durchschnittlichen Sitzabstand von ca. 71 cm.