Über Eurowings

Gegründet: 1993

Flotte: 66 Maschinen

Airline IATA Code: EW

Firmensitz: Düsseldorf/Deutschland

Über die Fluggesellschaft Eurowings

Im Jahr 1993 wurde die damals eigenständige Airline unter dem Namen „Eurowings Luftverkehr AG“ aus dem Zusammenschluss des Nürnberger Flugdienstes (NFD) und des Reise- und Industriefluges (RFG) gegründet. Seit August 2011 ist sie eine Tochtergesellschaft der Lufthansa.

Die Eurowings ist eine Low-Cost-Airline und eine 100-prozentige Konzerngesellschaft der Deutschen Lufthansa AG. Im Jahr 2018 hat die Airline erstmals 40 Millionen Passagiere transportiert.  Die Airline bietet attraktive Kurz-und Mittelstreckenflüge an.

Die Eurowings-Flotte besteht aus 66 Maschinen, davon 39 Airbus A320-200, 25 Airbus A319-100 und 2 Boeing 737-800. Die Flotte hat ein Durchschnittsalter von 11,2 Jahren.

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie einen Flug mit der Kennung EWG gebucht haben, findet der Web Check-In auf der Eurowings Website statt. Wählen Sie hier bitte "Für Veranstalter-/Reisebürokunde" und geben den 6-stelligen Buchungscode aus Ihrer Rechnung mit 2 Nullen vorweg ein. Beispiel: 00XYTABC.

Wenn Sie einen Flug mit der Kennung EW gebucht haben, findet der Web Check-In ebenfalls auf der Eurowings Website statt. Wählen Sie hier bitte Ihren 6-stelligen Buchungscode aus Ihrer Rechnung ein. Beispiel: XYTABC.