Über Aegean Airlines

Gegründet: 1999

Airline IATA Code: A3

Firmensitz: Athen, Griechenland 

Web Check-in

  • Der Web Check-in ist nur auf ausgewählten Flügen (3 stellige Flugnummern) mit Angabe der TUI Buchungsnummer und Nachname ab 48 Stunden vor Abflug hier möglich. Für alle anderen Flüge erfolgt der Check-in am Flughafenschalter.
     

Sitzplatzreservierungen

Sitzplatzreservierungen sind auf ausgewählten Flügen mit Angabe Ihrer TUI Buchungsnummer hier möglich.


    Gepäckbestimmungen

    Handgepäck:

    • 1 Gepäckstück bis max. 8kg, Maße: 56 x 45 x 25 cm
       

    Freigepäck:

    • Detaillierte Informationen zum Gepäck finden Sie 28 Tage vor Abreise in Ihrem Reiseplan.
       

    Übergepäck:

    • Übergepäck ist bei der Aegean Airlines immer anmeldepflichtig. Hier finden Sie alle Informationen.
       

    Sport- und Sondergepäck:

    • Sport- und Sondergepäck ist bei der Aegean Airlines immer anmeldepflichtig. Hier finden Sie alle Informationen.
       

    Über die Fluggesellschaft Aegean Airlines

    Aegean Airlines gehört mit ihrem Sitz in Athen zu der größten Fluggesellschaft in Griechenland. Die Basis der Airline liegt auf dem Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos. Sie ist Mitglied der Star Alliance, der größten globalen Allianz von Fluggesellschaften.


    An Bord

    Bei einem Flug mit Aegean Airlines werden Ihnen an Bord griechisch inspirierte Mahlzeiten geboten. Für vielfältige Unterhaltung sorgt das In-Flight-Entertainment System Aegean-Stream-Service. So können Sie unter anderem Tageszeitungen und Magazine in fünf Sprachen lesen, Musik hören, Spiele ausprobieren, kindgerechte Videos anschauen oder nach Reisetipps suchen. Zusätzlich wird das Aegean Wi-Fi onboard aktuell flottenweit eingeführt, was Ihnen schnelles Surfen an Bord und viele Unterhaltungsoptionen während des Fluges ermöglicht.


    Streckennetz

    Aegean Airlines fliegt weltweit zu 160 Zielen: 129 International und 31 in Griechenland. Auch in Deutschland werden Städte wie zum Beispiel Hamburg, Frankfurt, München oder Düsseldorf angeflogen. Mit Aegean können Sie das ganze Jahr nach Griechenland fliegen.


    Flotte

    Die Fluggesellschaft besitzt überwiegend Flugzeuge des Herstellers Airbus.


    Geschichte

    Im Jahr 1987 wurde die zur damaligen Zeit genannte Aegean Aviation gegründet. Die ersten Flüge wurden durch kleine Geschäftsreiseflugzeuge durchgeführt. 1999 wurde die heutige Aegean Airlines gegründet, welche im selben Jahr weitere Passagierflüge durchführte. Im Juni 1999 nahm die Fluggesellschaft die Ziele Rhodos und Chania ins Streckennetz auf. In den nächsten Jahren baute sich das Streckennetz sowie die Flottenbeschaffung weiter aus. 2005 wurde Aegean Airlines zum Partner der Lufthansa. Das Unternehmen wuchs weiterhin und gewann bis 2010 mehrere Auszeichnungen der European Regional Airlines Association. Aegean Airlines wurde 2010 zum Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Die Fluggesellschaft bestellte sich im Laufe der Jahre zahlreiche Flugzeuge des Herstellers Airbus. 2019 feierte sie den 20-jährigen Erfolg der Fluggeselschaft.